eID-Funktion – Mobiler Personalausweis


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Samsung Electronics und die Bundesdruckerei kooperieren

Mobiler Personalausweis (Bundesdruckerei)Mobiler Personalausweis (Samsung Electronic)
Mobiler Personalausweis
Mobiler Personalausweis auf Samsung Galaxy S20
Mobiler Personalausweis auf Samsung Galaxy S20

Besitzer eines Samsung Galaxy-S20 können bald ihren Personalausweis digital im Gerät für die mobile Nutzung hinterlegen.
1) Hierzu müssen sie lediglich die „Mobile Personalausweis“-App aus dem Google Play Store laden und installieren.
2) Danach müssen sie das Ausweisdokument an das Smartphone halten, so dass die personenbezogenen Daten aus dem Ausweisdokument per NFC lokal auf dem Smartphone gespeichert werden können.

Im Rahmen der Erstnutzung des Personalausweises werden die personenbezogenen Daten an einen sicheren Ort im Smartphone übertragen und hinterlegt. Dies ermöglicht die hardwarebasierte Sicherheitsarchitektur des Galaxy-S20, wodurch die sensiblen Nutzerdaten per eID-Lösung (Online-Ausweisfunktion) sicher auf dem Smartphone gespeichert werden können.

Die finale Bereitstellung der Technologie ist für dieses Jahr geplant.

Diese Umsetzung ist ein gelungenes Beispiel für die praktische Realisierung des Self-Sovereign-Identity-Konzeptes.

OPTIMOS 2.0

Die mobile Verwendung der eID-Funktion ist im Rahmen des Projekts OPTIMOS 2.0 konzipiert und umgesetzt worden. Ziel dieses Projektes war es, ein offenes Eco-System bereitzustellen, das die eID-Technologie und -Infrastruktur die sichere mobile Authentifizierung bereitstellt.

Dieser Beitrag wurde unter AusweisApp, AusweisApp mobil, eID-Anwendung, eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion), eID-Funktion mobil, eID-Komponenten, eID-Lösungen, eID-Technologie, NFC (Near Field Communication), Online-Ausweisfunktion mobil, Smartphone als Kartenleser, Smartphone als Personalausweis-Kartenleser abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu eID-Funktion – Mobiler Personalausweis

  1. Pingback: Self Sovereign Identity | eID-Funktion

Kommentare sind geschlossen.