12. April 2011 – „Fit für den neuen Personalausweis: Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen“


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Am 12. April 2011 laden die Bundesdruckerei GmbH, der Deutschen Städte- und Gemeindebund und das Fraunhofer-Institut FOKUS zur Veranstaltung: „Fit für den neuen Personalausweis: Wie Städte und Gemeinden die Online-Ausweisfunktion einsetzen“ ein. Die Eckdaten der Veranstaltung sind: Datum: 12. April 2011, Uhrzeit: 10:30 bis 17:00 Uhr, Veranstaltungsort: Bundesdruckerei GmbH, Kommandantenstr. 15, 10969 Berlin.
In der Veranstaltung wird ein praxisnaher Blick über die innovative eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion) des neuen Personalausweises (nPA) und deren Einsatzmöglichkeiten in der Verwaltung gegeben. Die Referenten erläutern praxisorientierten Anwenderberichte, rechtliche Rahmenbedingungen bzw. informieren über weitere Einsatzmöglichkeiten des neuen Personalausweises. Die Veranstaltung hat folgende Agenda:

Zeit Programm Referent
     
10:30 – 10:45 Begrüßung durch die Bundesdruckerei und den Deutschen Städte und Gemeindebund Ulrich Hamann
Vorsitzender der Geschäftsführung
Bundesdruckerei GmbH

Franz-Reinhard Habbel Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebundes

10:45 – 11:15 Aktuelle Präsentation zum neuen Personalausweis Bernd Kowalski (angefragt), Abteilungsleiter
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
11:15 – 11:45 Anwendung – Portallösung:
Portal Baden Württemberg  
Dr. Rolf Häcker
Referat IuK- Strategische Planung und Koordination
Innenministerium Baden-Württemberg
11:45 – 12:15 Anwendung – Integration in ein kommunales Fachverfahren Stephan Hauber
Geschäftsführer HSH Kommunalsoftware
12:15 – 13:00 Mittagspause  
13:00 – 13:30 Anwendung – der nPA im Formularwesen Peter Körner
Sr. Business Development Manager
Adobe Systems GmbH

Rudolf Philipeit
Geschäftsführer Sixform GmbH

13:30 –
14:00  
Die Integration des nPA in Webanwendungen einfach gemacht Walter Seemayer
Geschäftsführer eGovCD  
14:00 – 14:30 Beantragung von Berechtigungszertifikaten Klaus Wolter
Leiter der Vergabestelle für Berechtigungszertifikate
14:30 – 15:00 Kaffeepause  
15:00 – 15:30 Sichere Infrastruktur – sicherer eID Service Joachim Mahlstedt
Key Account Management
Bundesdruckerei GmbH

Stephan Lehmann
Product Marketing Manager Rohde & Schwarz

15:30 – 16:00 Rechtliche Fragen/ Unterschriftenerfordernis Sönke E. Schulz
Geschäftsführender wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lorenz von Stein-Institut
16:00 – Paneldiskussion mit offenem Ende  

Eine Registrierung ist bis zum 1. April 2011 möglich.

Abnsprechpartner und Moderator der Veranstaltung ist Jens Fromm (Fraunhofer FOKUS, Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin, Tel.: +49 (0)30 3463-7115, Fax: +49 (0)30 3463-8000).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemein, eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion), eID-Server, eID-Service-Provider abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar