Formularserver eIDAS-kompatibel angebunden


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Formularserver eIDAS-kompatibel angebunden

Zweckverband Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur verbindet bindet Formularserver und Servicekonto.NRW eIDAS-kompatibel

Durch die Implementierung eines eIDAS-kompatiblen Formularservers in das Servicekonto.NRW wurde ein weiterer Schritt realisiert, um die im E-Government-Gesetz Nordrhein-Westfalen definierten Vorgaben umzusetzen. Nach diesen muss ab dem kommenden Jahr allen Nutzern die Möglichkeit angeboten werden, auf elektronischem Weg sicher die eigene Identität nachzuweisen.

Damit ist der kdvz dem Wunsch der Kommunen frühzeitig nachgekommen, die Möglichkeit für einen elektronischen Identitätsnachweis bzw. einer elektronischen Identitätsprüfung für elektronische Verwaltungsverfahren anzubieten.

Neue Lösung benötigt nur ein einziges Berechtigungszertifikat

Durch die Umsetzung der Anbindung des Formularservers nach eIDAS-Vorgaben wird die noch aktuell bestehende Lösung bezüglich des Einbindens der dazu nötigen Berechtigungszertifikate obsolet. Zukünftig entfällt die Notwendigkeit, für jeden einzelnen Nutzungszweck (Geschäftsprozess) ein einzelnes Berechtigungszertifikat beim Bundesverwaltungsamt beantragen und folgend in einen eID-Server hinterlegen zu müssen.

Mit eIDAS-kompatibler Lösung europaweiten Dienst anbieten

Diese Umsetzung verdeutlicht den Anspruch das Servicekontos.NRW nach den aktuellen deutschen bzw. europäischen Vorgaben bestmöglich weiterzuentwickeln und damit auch kommend einen sicheren und einfachen Zugang für Nutzer zu den entsprechenden elektronischen Verwaltungsdiensten in Deutschland sowie ganz Europa zu ermöglichen.

Startseite des Servicekonto.NRW mit eIDAS-kompatiblen Formularserver

Startseite des Servicekontos.NRW mit eIDAS-kompatiblem Formularserver

Dieser Beitrag wurde unter eID-Server, eIDAS, eIDAS-kompatibel, elektronischer Identitätsnachweis abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.