Per Online-Ausweisfunktion das eigene Führungszeugnis beantragen


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Online Führungszeugnis beantragen per eID-Funktion

Mit einer neuen Anwendung der Online-Ausweisfunktion können Bürger seit November 2014 ihr Führungszeugnisse online bestellen und bezahlen. Hierzu benötigen sie lediglich die aktivierte Online-Ausweisfunktion des elektronischen Personalausweises, ein Kartenleser und eine entsprechende Software (eID-Client, wie z. B. die neue AusweisApp). Ein Führungszeugnis kann in verschiedenen Situationen nötig werden, wie z. B. im Rahmen einer Bewerbung oder ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Beantragung kann über das Online-Portal des Bundesamt für Justiz (BfJ) realisiert werden.

Weitere Services per Online-Ausweisfunktion nutzbar

Ebenso ist es möglich über dieses Portal Informationen aus dem Gewerbezentralregister zu beantragen. Dabei fällt eine Gebühr von 13 Euro pro Führungszeugnis an, die per verschiedenen Payment-Verfahren überwiesen werden können. Das fertige Zeugnis wird dem Bürger per Post zugestellt. Wie bei der Antragstellung auf dem Amt wird auch beim Online-Antrag eine Gebühr von 13 Euro pro Führungszeugnis erhoben. Im Online-Portal kann sie mit einer gängigen Kreditkarte oder durch Überweisung per „giropay“ beglichen werden. Die Führungszeugnisse werden auf grünem Spezialpapier gedruckt und mit der Post zugeschickt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar