Mit AusweisApp2 eigene Daten aus dem Ausweis auslesen


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Eigene Daten aus dem elektronischen Personalausweis auslesen per AusweisApp

Mit der neuen AusweisApp2 (eID-Client-Software) ist es möglich, die eigenen Daten auszulesen, die im Chip des Ausweises hinterlegt sind. Hierzu ist die Installation der AusweisApp2 nötig. Weiterhin muss ein entsprechender Kartenleser angeschlossen sein. Im ersten Schritt muss der eID-Client „AusweisApp2“ gestartet werden. Folgenden können per Auswahl mittels Check-Boxen, die Daten ausgewählt werden, die aus dem Personalausweis ausgelesen werden sollen. Danach ist die Online-Ausweisfunktion-PIN in die AusweisApp2 einzugeben. Im Fall der konkreten Eingabe der PIN und der erfolgreichen Übermittlung der Daten, werden die vorab ausgewählten Daten nun durch die AusweisApp2 dargestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, AusweisApp, AusweisApp bzw. eID-Client, eID-Anwendung, eID-Client, eID-Lösungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar