eIDEE-Wettbewerb für den digitalen Handschlag – Ein Ideenwettbewerb für die eID-Funktion des Personalausweises der Bundesdruckerei, AGETOs und Procilons


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


eID-Technologie-Wettbewerb – Ideenwettbewerb mit dem Namen „eIDEE“

AGETO, die Bundesdruckerei GmbH und Procilon haben einen Ideenwettbewerb mit dem Namen „eIDEE“ für die Nutzung des neuen Personalausweises und vor allem der eID-Funktion ausgerufen. Leiter der Jury des „eIDEE-Wettbewerbes“ ist Prof. Dr. Dr. Schildhauer (Direktor Institute of Electronic Business (IEB)), der besonders das Potential des neuen Ausweisdokumentes betont: „Insgesamt macht der neue Personalausweis Online-Geschäfte sicherer und transparenter, sein Innovationspotential ist aber noch längst nicht ausgeschöpft“.
Ebenso äußert sich Sascha Sauer (AGETO) positiv zum neuen Personalausweis: „Für Online-Shops entfällt durch die Nutzung des Ausweises die Login-Funktion für geschützte Bereiche. Das Management von Zugangsdaten wird wesentlich Nutzerfreundlicher. Endlich müssen sich die Kunden keine Passwörter von allen möglichen Webseiten merken“.

eIDEE - Digitaler Handschlag (Bundesdruckerei GmbH, AGETO, Procilon)

eIDEE – Digitaler Handschlag (Bundesdruckerei GmbH, AGETO, Procilon)


Der Wettbewerb ist unter der Webseite www.digitaler-handschlag.de zu erreichen und die Teilnahme an diesem denkbar einfach. So muss ein Teilnehmer in wenigen Sätzen seine Idee und den Nutzen dieser beschreiben. Der Hauptgewinn dieses Wettbewerbes ist eine Beratungs- und Sachleistung im Gegenwert von 10.000 Euro mit dem Ziel die beste „eIDEE“ umzusetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berechtigungszertifikat, eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion), eID-Services abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar