KOBIL stellt neuen Basis-Kartenleser „iDtoken“ für den Personalausweis vor


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Basis-Leser „iDtoken“ für die Nutzung der eID-Funktion

Auf der CeBIT wurde ein neuer kompakter Basis-Kartenleser für den elektronischen Personalausweis von KOBIL vorgestellt. Der Kartenleser wurde vom BSI offiziell zertifiziert.

IDtoken Personalausweis-Basis-Kartenleser von KOBIL

IDtoken Personalausweis-Basis-Kartenleser von KOBIL

„iDtoken“ – Extrem kleines Kartenlesegerät

Der Basis-Leser „iDtoken“ ähnelt einem USB-Stick auf welchem der Personalausweis mittels eines Klammermechanismus festgehalten wird. Nach ersten Informationen wird das Gerät ca. 25 Euro kosten. Das besonders kompakte Gerät eignet sich besonders für Nutzer die den elektronischen Personalausweis an verschiedenen Orten (Unternehmen, zu Hause, auf Reisen) einsetzen wollen.
(Quelle: http://www.heise.de)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion), Kartenleser, neuer Personalausweis (nPA) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar