Deutschen Telekom AG will Berechtigungszertifikate-Anbieter werden


» nützliche Hinweise zu Kartenlesern


Berechtigungszertifikate von der Telekom?

Am 28.10.2011. wurde von der Deutschen Telekom AG und der T-Systems International GmbH die für die Registrierung als Berechtigungszertifikate-Anbieter benötigten Unterlagen gemäß der Personalausweisverordnung und dem Personalausweisgesetz an das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik überreicht. Die T-Systems International GmbH plant zukünftig im Auftrag der Deutschen Telekom AG Berechtigungszertifikate für zugelassene Diensteanbieter im Bereich des neuen Personalausweises ausstellen. Mit Hilfe von Berechtigungszertifikate können Diensteanbieter für ihre Kunden Online-Dienstleistungen basierend auf der eID-Anwendung des neuen Personalausweises bereitstellen. Das BSI betreibt die Wurzelzertifizierungsinstanz für Berechtigungszertifikate, welche den Zugriff auf ausgewählte Daten des Personalausweises ermöglichen.
(Quelle: https://www.bsi.bund.de)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berechtigungszertifikat, eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion), eID-Services, neuer Personalausweis (nPA) abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar